Startseite

SPN - innovatives Netzwerk sozialer Arbeit

 

Jeder Mensch ist individuell.

Wir versuchen, jedem Kind oder Jugendlichen und ihren Familien passgenaue, individuelle Hilfen anzubieten.
Das Sozialpädagogische Netzwerk ist eine Jugendhilfeorganisation der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Saarland e.V., die über eine hoch differenzierte Angebotsstruktur verfügt:

  • Kindertageseinrichtungen,
  • differenzierte Einrichtungen der Hilfe zur Erziehung,
  • verschiedene Präventionsfachstellen,
  • wie auch Angebote zur beruflichen Orientierung fĂĽr schwervermittelbare Jugendliche.

Grundgedanken:

Als Jugendhilfeeinrichtung der Arbeiterwohlfahrt verstehen wir uns als soziales Dienstleistungsunternehmen in der Verpflichtung, an der Herstellung gesellschaftlicher Chancengleichheit zu arbeiten.
Wir wollen Kinder und Jugendliche in ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung begleiten und fördern, ihre Kompetenzen stärken und dazu beitragen, ihre Defizite auszugleichen. Wir vermitteln den Kindern und Jugendlichen ethische Werte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, auf deren Grundlage sie sich selbst und andere respektieren lernen und einen Platz in der Gesellschaft finden können. Wir respektieren Eltern in ihren Gefühlen und Rechten und stärken sie in ihrer Erziehungs- und Handlungskompetenz.

Das Sozialpädagogische Netzwerk (SPN) der Arbeiterwohlfahrt im Saarland bietet die idealen Voraussetzungen hierfür. Das SPN beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 130 Einrichtungen in allen saarländischen Landkreisen. Sitz der Leitung und Verwaltung ist Homburg.

Unsere Arbeit umfasst:

  • Kindertageseinrichtungen:
    von Krippen über Kindergärten, Ganztagsbetreuungen und Horten
  • Freiwillige Nachmittagsbetreuungen an Schulen (FTGS).
    Hier werden Kinder betreut und gefördert.
  • Eine breite Spanne von differenzierten Einrichtungen der Hilfe zur Erziehung (ambulante, teilstationäre und vollstationäre Angebote)
  • Ein breites Spektrum an differenzierten Ausbildungsgängen und berufvorbereitenden Kursen
  • Beratungsstellen fĂĽr unterschiedliche Themen
  • Präventionsfachstellen in den Bereichen Gewalt und Sucht
  • Frauenhäuser
  • Offene Jugendarbeit
  • Gemeinwesenprojekte

Durch unser lebendiges Netzwerk:

  • haben wir ein optimales fachliches und organisatorisches Zusammenspiel unserer einzelnen Angebote erreicht
  • bieten wir jedem Kunden genau diejenigen Angebote, die er benötigt,
  • stimmen wir im Einzelfall unterschiedliche Methoden und Ansätze aus den verschiedenen Fachbereichen des SPN interdisziplinär auf die Erfordernisse ab.


Als professioneller Anbieter sozialer Arbeit trägt das SPN konkret dazu bei:

  • die Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und Familien zu verbessern,
  • die Chancengleichheit zu erhöhen,
  • Nachteile, die Menschen aufgrund ihrer Lebensgeschichte erworben haben, abzubauen

Dabei orientiert sich das Sozialpädagogische Netzwerk der AWO Saarland an den Leitbildern der AWO und ihrem historischen Erbe als Teil der Arbeiterbewegung. Dazu gehört die Bereitschaft, über die Hilfe im Einzelfall hinaus, Verantwortung für die gesellschaftliche Entwicklung zu übernehmen.

Das SPN bietet seit rund 10 Jahren zertifizierte Qualität.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Optimierung unserer Dienstleistungen und sind ständig an der Innovation und Verbesserung der sozialen Arbeit interessiert und offen für Ideen und Anregungen.

 

Kontakt

Arbeiterwohlfahrt SPN
Sozialpädagogisches Netzwerk
MoselstraĂźe 8, 66424 Homburg
Telefon: 06841 - 96030, Fax: 960322
Email