Vorlesen

Ab 1. Oktober neue Besuchsregeln in den Pflegeeinrichtungen und Wohnheimen für Menschen mit Behinderung

Information zu den Besuchsregelungen der stationären Senioreneinrichtungen während der Corona-Pandemie

Ab 1. Oktober neue Besuchsregeln in den Pflegeeinrichtungen und Wohnheimen für Menschen mit Behinderung

Liebe Angehörige, liebe Besucher*innen,

wir freuen uns, Sie zum Besuch in unseren Häusern begrüßen zu können. Aufgrund der aktuell geltenden Gesetzeslage bitten wir Sie im Sinne der Gesundheit der Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen vor Ort ab dem 1. Oktober 2022 verpflichtend um:

Besuchsregeln ab dem 1. Oktober: FFP2-Maske und negative Testbescheinigung zum Besuch erforderlich

Bitte bringen Sie zu Ihrem Besuch den Nachweis eines negativen COVID-19-Antigen-Schnelltests sowie eine medizinische Gesichtsmaske, Standard FFP2 oder höher, mit. Das Einhalten von Mindestabständen zu anderen Personen sowie das Meiden von Menschenansammlungen sind Maßnahmen, die uns alle gemeinsam dabei unterstützen, die Pandemie einzugrenzen.

Wir bitten Sie im Sinne der Gesundheit der Menschen um Unterstützung. Danke für Ihr Verständnis! Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an die Einrichtungsleitung bzw. Pflegedienstleistung vor Ort.