Vorlesen

AWO Akademie

AWO Akademie

Die AWO Akademie Saar ist das  Bildungsinstitut der AWO Saarland e.V.

In allen Belangen rund um die Themen Ausbildung, Fort- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung und Studium sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie.
Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO, AWO-Norm und der AZAV-Zulassungsverordnung.

Das Angebot der AWO-Akademie umfasst drei Bereiche:

  • Pflegeschule,
  • Fort-und Weiterbildung und
  • Personalentwicklung.

Die AWO Pflegeschule stellt die Lehrinhalte, Konzeption und pädagogische Begleitung sowie den Know-How-Transfer auf die Schüler*innen in den Ausbildungslehrgängen bereit und zwar in folgenden Ausbildungsgängen:

  • Die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau*Pflegefachmann
  • Die Ausbildung zur Pflegeassistenz

Im Januar 2020 wurden die drei Ausbildungsberufe der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Altenpflege zusammengelegt. Das Ziel dieser Reform war es, Menschen, die sich für den Pflegeberuf interessieren, eine hochwertige, breitgefächerte und attraktive Ausbildung zu ermöglichen. Früher konnte man diese drei Berufe nur separat erlernen, obwohl es viele Überschneidungen gibt. Jetzt erhält man einen europaweit anerkannten Abschluss und kann nach der dreijährigen Ausbildung in allen Bereichen der Pflege arbeiten. Die offizielle Bezeichnung lautet Pflegefachmann bzw. Pflegefachfrau.
Die Ausbildung dauert normalerweise drei Jahre. Sie gliedert sich in theoretische und praktische Phasen. Die Hauptzeit verbringt der/die Auszubildende in einer Altenpflegeeinrichtung der AWO. Die theoretischen Grundlagen werden im mehrwöchigen Blockunterricht vermittelt. Dazu kommen Außeneinsätze in Einrichtungen der Kinderkrankenpflege und der Krankenpflege. Nach zwei Jahren können sich die Pflegeschüler*innen entweder in der Altenpflege spezialisieren oder den generalistischen Abschluss erwerben.

 

Das Angebot der Fort-und Weiterbildung richtet sich an lerninteressierte Menschen, in erster Linie an Mitarbeiter*innen des Landesverbandes, die in der Regel ihre Erstausbildung bereits durchlaufen haben. Es reicht von Tagesseminaren über Workshops bis hin zu mehrmonatigen, von offizieller Seite aus anerkannten, Weiterbildungen. Für die Entwicklung und Zusammenstellung der Qualifizierungsangebote zeichnen die Bildungsreferent*innen der AWO Akademie in Zusammenarbeit mit den Dienstleistungsbereichen, sowie anderen Abteilungen und Kooperationspartnern verantwortlich.
Die Ausbildungsgänge an der AWO Akademie orientieren sich an den Grundsätzen der AWO und dem Leitbild der Akademie, sowie an der AWO-Norm „Dienstleistungen in den Einrichtungen der Aus-, Fort-und Weiterbildung/ Schulen“. Die Finanzierung der Fort-und Weiterbildung erfolgt durch Teilnehmerbeiträge.

 

Im Rahmen der Führungskräfteentwicklung liegt der Akzent auf der Förderung von Führungskompetenzen durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Unser umfangreiches und differenziertes Führungskräfteprogramm „Mehrwert Führung“ ist in acht Themenfelder gegliedert: Professionelle Kommunikation und Gesprächsführung, Führungsrolle und Führungsverständnis, Zeit-, Ressourcen- und Selbstmanagement, Mitarbeiter- und Teamführung, Krisen- und Konfliktmanagement, Service- und Kundenorientierung, Managementprozesse und IT-Systeme, Recht.

Kontakt:

AWO Akademie Saar
Eifelstr. 35
66113 Saarbrücken

  E-Mail
 0681 / 75 34 70
  0681 / 75 34 72 19

Altenpflegeschule der AWO Saarland
Leitung: Heike Leiner-Jaskiewicz
Eifelstr. 35
66113 Saarbrücken

  E-Mail

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kalender AWO Akademie

Unsere Kurse
<< Nov 2020 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6