Startseite

Ambulante Hilfen

Beim Ambulanten Dienst für Menschen mit seelischer Behinderung erhalten erwachsene Menschen mit Behinderung, die in ihrer eigenen Wohnung leben oder den Umzug aus einer stationären Wohnung in eine eigene planen, individuelle Beratung, Unterstützung und Assistenz in den Bereichen: Existenzgrundlagen, finanzielle Angelegenheiten, Schriftverkehr, Haushaltsführung, Mobilität, soziale Kontakte und Freizeitgestaltung.

 

Tageszentrum Teekessel VK

Tageszentrum Teekessel Völlkingen AWO

Das Tageszentrum "Teekessel" in Völklingen ist ein offenes Angebot für alle Menschen, die unter seelischen Belastungen leiden oder von einer psychischen Erkrankung betroffen sind. Das Haus bietet den Besuchern eine verlässliche Tagesstruktur mit sinnvollen Aktivitäten, Gelegenheit zum Austausch, Beratung und Hilfe.

Motiviert und angeleitet werden die Besucher des Tageszentrums durch ein Team aus 2 Fachkrankenschwestern für Psychiatrie, einer Sozialpädagogin, einem Heilerziehungspfleger, einer Hauswirtschaftskraft sowie einem Ergotherapeuten.

 

Ansprechpartner Tageszentrum Völklingen

Ute Molter
Leitung Tageszentrum Völklingen

06898 248 25
umolter(at)lvsaarland.awo.org

 

Stationäre Wohnangebote

Wohnheim Nonnweiler

Wohnheim Nonnweiler

Das Angebot richtet sich an psychisch erkrankte Erwachsene die aufgrund ihrer derzeitigen psychischen Verfassung nicht mehr stationär in einer Klinik behandelt werden müssen, jedoch ein stark strukturiertes Umfeld benötigen.

  • 33 Plätze

 

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit Wohnheim Nonnweiler

Email

 

Wohnheim Münchweiler

Wohnheim Münchweiler

Das Angebot richtet sich besonders an erwachsene psychisch kranke Menschen, die in einem ländlichen Umfeld wohnen wollen und sich für landwirtschaftliche Tätigkeiten in der Tierhaltung und im Gartenbau interessieren.

  • 14 Plätze

 

 

 



Ansprechpartner Wohnverbünde Sozialpsychiatrie

Peter Sauerwein
Leitung Wohnverbünde Sozialpsychiatrie

0163 49 48 748
psauerwein(at)lvsaarland.awo.org