Startseite

AWO Saarland News

AWO Saarland-Stiftung hilft Wohnungslosen und Menschen in Notlagen - Beim „Abend mit Freunden" wurde Jubiläum gefeiert und Bilanz gezogen - „Maybebop" sangen als Dankeschön für die Spender. Seit ihrer Gründung 2009 hat die AWO Saarland-Stiftung 450 000 Euro an Spendengeldern eingesetzt, um Wohnung[mehr]


"Die Rente ab 69 geht an der Lebensrealität der Menschen vorbei" erklärt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler,zum Vorschlag der Bundesbank, das Rentenalter anzuheben.„Ein weiterer Anstieg des Renteneintrittsalters würde mehr Probleme schaffen, als lösen. Viele ältere Menschen in gesundheitlich[mehr]


Der Deutsche Bundestag hat das „Gesetz für bessere" Löhne in der Pflege" beschlossen. Der AWO-Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler meint hierzu: „Das Gesetz schafft die Voraussetzungen, um den ruinösen Wettbewerb auf dem Rücken der Mitarbeitenden zu beenden. Endlich besteht die Chance, die Qualität in[mehr]


Anlässlich der heutigen Beratung im Bundestag u.a. zum Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen „Faire Chancen für jedes Kind - Grundsicherung einführen" fordern das ZFF und die AWO, endlich zu handeln und die guten Konzepte, die für eine Reform der Familienförderung nun vorliegen, auch umzusetzen[mehr]


Ein voller Erfolg war das Benefizkonzert des Ortsvereins Heiligenwald mit dem Saarknappenchor. Das Bürgerhaus war fast vollbesetzt, als der traditionsreiche Chor unter der Leitung von Matthias Rajczek singend die Bühne betrat und eine Reihe seiner schönsten Lieder zum Besten gab (siehe Foto). Ein g[mehr]


„100 Jahre AWO - 100 Runden für Menschen" hieß es beim großen Benefiz-Lauf Anfang September rund ums AWO-Seniorenzentrum in Elversberg. Auf einer 400 Meter langen Strecke konnte jeder und jede so viele Runden drehen, wie er wollte. Jede Runde wurde von Sponsoren mit einem Euro honoriert. Auch das St[mehr]


Die AWO als Mitglied der Nationalen Armutskonferenz fordert wirksame Maßnahmen gegen Armut

Anlässlich des Internationalen Tages für die Beseitigung der Armut am 17.10. erklärt Gerwin Stöcken, Sprecher der Nationalen Armutskonferenz: „Armut ist weiterhin bittere Realität in Deutschland. Daran haben auch wirtschaftlich günstige Rahmenbedingungen der letzten Jahre wenig geändert. Ob in Form[mehr]


Das Senioren-Aktivierungsprojekt „Mobile" der AWO sucht Freiwillige, die im Regionalverband Saarbrücken gerne hochbetagte oder demenzerkrankte Menschen in der Nachbarschaft besuchen und mit ihnen die körperliche und geistige Fitness trainieren. Als Grundlage dient ein kleines Bewegungs- und Beschäft[mehr]


Zum „Grumbeerfeschd bei der AWO" lädt das Seniorenzentrum „Haus im Blumengarten" in Bexbach am Samstag, dem 26. Oktober 2019 von 12.00 bis 17.00 Uhr in die Niederbexbacher Str. 60 ein.Wir bieten verschiedene Kartoffelspezialitäten wie Schaales, Grumbeerkichelcher, Grumbeersupp und Grumbeerwaffele an[mehr]


Zu einem Benefizkonzert mit dem Saarknappenchor lädt der AWO Ortsverein Heiligenwald anlässlich des 100jährigen Bestehens der AWO ein. Das Konzert findet am Sonntag, dem 20. Oktober 2019 um 17.00 Uhr im Bürgerhaus Heiligenwald (Karlstraße) in Heiligenwald statt.Die Leitung hat Matthias Rajczyk, der [mehr]


Der Anschlag auf eine Synagoge in Halle vergangenen Mittwoch hat uns zutiefst bestürzt.Die AWO Saarland stellt sich entschieden gegen jede Form von Antisemitismus und setzt sich in ihrer täglichen Arbeit für eine tolerante vielfältige Gesellschaft ein.Die AWO Saarland ruft deswegen zur Teilnahme an [mehr]


Wie wir morgen miteinander leben wollen: Die gesellschaftliche Diskussion wird oft von Aus- und Abgrenzung, Rassismus, Neid und Streit bestimmt. Doch woher kommt der Rassismus, wo taucht er immer wieder auf und welche Folgen werden davon ausgelöst? Und wie können wir ein gesellschaftliches Mitein[mehr]


Zum Anschlag auf eine Synagoge in Halle erklärt Wolfgang Stadler, Vorstandsvorsitzender des AWO Bundesverbandes:„Wir sind zutiefst erschüttert über den antisemitischen Anschlag in Halle. Wir trauern um die ermordeten Menschen und mit ihren Angehörigen. Unsere Solidarität gilt ihnen und der jüdischen[mehr]


AWO und Gewerkschaften Ver.di und GEW erzielen Tarifabschluss AWO Saarland[mehr]


111 neue Auszubildende, davon 99 im ersten Lehrjahr, elf im zweiten Lehrjahr sowie eine Studierende der Pflege konnte Landesgeschäftsführer Holger Wilhelm bei der AWO begrüßen und ihnen ihre Ausbildungsverträge überreichen. „Die Medien sind voll mit Berichten über ihren zukünftigen Beruf, denn wir l[mehr]


Im AWO-Kinderhaus Sonnenschein in Rehlingen werden jetzt 65 Kinder in vier Gruppen betreut Rehlingen-Siersburg. „Besuch uns mal im Kindergarten, dort ist es wunderschön". Mit diesem Lied haben die Kleinen im AWO-Kinderhaus Sonnenschein in Rehlingen die Gäste zur Eröffnung des Erweiterungsbaus begrü[mehr]


Dem AWO Fanprojekt Kaiserslautern wurde durch die AG Qualitätssicherung des Beirates der Koordinationsstelle Fanprojekte einstimmig das Qualitätssiegels bis 2022 verliehen. Das Gremium lobte unter anderem das Fanprojekt als anerkannte Einrichtung in der kommunalen Jugendarbeit in Kaiserslautern und [mehr]


Die AWO wird 100 Jahre alt, das wurde auch im grünen Landkreis Merzig-Wadern gebührend gefeiert. Dort ist die AWO 1.350 Mitglieder stark und beschäftigt über 430 Mitarbeiter. Die Grundwerte der AWO - Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz - haben bis heute nichts von ihrer Akt[mehr]


Kritik und Lösungsansätze beim 2. Deutschen Pflege-Rechts-Tag der AWO in Saarbrücken. Die Pflegestärkegesetze und ihre Regelungen sind noch ausbaufähig, besonders dort, wo es die Entlastung der Pflegenden geht. Das ist das Ergebnis des 2. Deutschen Pflegerechtstags, zu dem die AWO Saarland eingela[mehr]


Mit einem großen Fest und vielen hundert Gästen haben die Riegelsberger AWO-Einrichtungen das 100-jährige Bestehen der AWO in Deutschland gefeiert. Der Jubiläumstag bot ein tolles Programm und war von viel guter Laune und herrlichem Spätsommerwetter begleitet.Eröffnet wurde das Fest von Initiator un[mehr]