Startseite

SAFIR/SAFIRA - unser Netzwerk für ehrenamtlich Engagierte

Safira, das Netzwerk von und mit Menschen nach der FluchtWerde SAFIR/A

SAFIR/A kommt aus dem Arabischen und bedeutet Botschafter/in

Wir suchen Menschen, die sich für andere engagieren wollen.

Sie haben Ideen?  Sie sehen was fehlt? Sie hätten gerne einen Treff oder ein kulturelles Projekt?

Werden Sie selbst Botschafter/in und setzen Sie Ihre Projektideen um.

Aber wie geht das? Was muss man beachten? Wie finde ich Menschen, die mitmachen?

  • Wir sind an Ihrer Seite:
  • Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Ideen.
  • Wir geben Tipps und beraten Sie.
  • Wir zeigen Ihnen was man beachten muss und überlegen zusammen, wie es gehen könnte.
  • Kurz: Wir bringen es zusammen


Der SAFIRA Kreis trifft sich regelmäßig in unseren Räumen.

  • Wir wollen eine Gruppe gründen, die gemeinsam überlegt.
  • Wir überlegen dann gemeinsam, welche Ideen gibt es und mit was wir anfangen.
  • Wir brauchen Sie und Ihre Ideen.

Unsere Servicestelle kann Fortbildung und Beratung zur Verfügung stellen und die notwendige Unterstützungbei der Umsetzung.

Rufen Sie einfach an und wir sprechen miteinander.

 

 

Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Netzwerk SAFIR/SAFIRA

AWO Servicestelle Vielfalt vor Ort
Mobiler Unterstützungsservice ehrenamtlicher Integrationsarbeit für geflüchtete Menschen

AWO Landesverband Saarland e.V.
Abteilung Verbandspolitik und Kommunikation
Hohenzollernstraße 45
66117 Saarbrücken
Tel.: 0681-58605-0, Fax: 0681-58605180

 

Projektleitung:

Karin Hübschen
Tel.: 0681/58605-159

E-Mail

 

 

 

Projektbeschreibung in arabischer Sprache

Projektbeschreibung SAFIR/SAFIRA in arabischer Sprache

Download als pdf-Datei 600kb