Startseite

Hilfreiche Links für Unterstützer/Unterstützerinnen und Menschen nach der Flucht

 

Links für Unterstützer und Unterstützerinnen, sowie für Menschen nach der Flucht. Die Links sind nach den wichtigsten Themengebieten geordnet.


Grundlagenwissen für Unterstützer von Menschen nach der Flucht

Hier finden Sie Grundlagenwissen und Links zu Arbeitshilfen zur Unterstützung von Menschen nach der Flucht

Safira - Linksammlung der AWO Saarland für UnterstützerBasisinformationen des "Informationsverbunds Asyl und Migration" zur Beratungspraxis

Die Basisinformationen bieten einen Überblick zum jeweiligen Thema und sind damit besonders auch für Personen gedacht, die keine Fachleute auf dem Gebiet des Flüchtlings- und Migrationsrechts sind.

 


 

Webseite des saarländischen Flüchtlingsrates

Der Saarländische Flüchtlingsrat ist ein landesweiter Zusammenschluss von Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Organisationen, Vereinen, Gruppen sowie Einzelnen mit dem Ziel, eine wirkungsvolle Stimme zu sein, die für die Rechte von Flüchtlingen eintritt.

 



Zur Seite des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Hier finden Sie Ressourcen für Integrationsprojekte vor Ort, sowie Tipps zur Vernetzung.

 


 

Handbookgermany.de ist ein zentrales Informationsportal für und mit geflüchteten Menschen. In einer mehrsprachigen Redaktion mit Journalisten und Journalistinnen im Exil werden bestehende Informationsangebote gebündelt. Das Portal wurde im Februar 2017 online gestellt.

Über die Entstehungsgeschichte von Handbookgermany.de

 


 

Die Seite "Flüchtlingshelfer-Info" bietet umfassende Informationen sowie spezielle Arbeitshilfen zu den verschiedensten Themen rund um das Leben nach der Flucht.

 


Flüchtlingsatlas Saarland SAARLAND: Materialien des Sozialministeriums

Beispielsweise „Kompaktwissen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe"
Die einzelnen Publikationen finden Sie in der rechten Spalte


Direkt zum Flüchtlingsatlas Saarland 2. Auflage: Statistiken zu allen Landkreisen und Gemeinden

 


Ehrenamtliches/Freiwilliges Engagement in der Flüchtlingshilfe - eine Arbeitshilfe und Ideensammlung des AWO Bundesverbandes

 


Asylrecht und Behördendschungel — Was muss ich beachten?
In dieser Themenwelt sind alle wichtigen Informationen zum deutschen Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie zum Umgang mit Behörden zusammengestellt.

 

 

Links zu Rechtsfragen und Rechtsberatung für Menschen nach der Flucht

Hier finden Sie Links zu Rechtsfragen und Rechtsberatung für Menschen nach der Flucht


Die Refugee Law Clinic Saarbrücken e.V. bietet kostenlose Beratung und Unterstützung für
Flüchtlinge und Asylbewerber bei rechtlichen Fragen in Deutschland.
Studierende helfen dort Flüchtlingen und Asylbewerbern, sich im deutschen Recht und seinen Paragraphen besser zurechtzufinden.


Die Refugees Law Clinic bietet an jeden dritten Donnerstag im Monat kostenlose Rechtsberatung im DAJC Saarbrücken an.



Tipps zu den gängigen Rechtsfragen finden sich auch auf den Web-Seiten des Saarländischen Flüchtlingsrates.

 


Das Führungszeugnis: Hier wird erklärt was ein Führungszeugnis ist und wozu es notwendig ist.
Ein Führungszeugnis wird bei der jeweiligen Meldebehörde (also Rathaus, Bürgeramt)beantragt

 

 

 

 

 

Links zur bei Wohnraumproblemen nach der Flucht

Fragen zum Thema Wohnraum für Menschen nach der Flucht

Hier finden Sie alles rund um das Thema Wohnraum für Menschen nach der Flucht, sowie eine Liste von Ansprechpartnern bei den einzelnen Kommunen.

 

Fragen rund um die Gesundheit für Menschen nach der Flucht

Hilfreiche Links und Ansprechpartner rund um die Gesundheit von Menschen nach der Flucht

 

Seele-Fon, Telefonseelsorge für Menschen nach der FluchtSEELEFON - die Telefonseelsorge für Geflüchtete
Mehrsprachige anonyme Telefonberatung für Flüchtlinge in psychischen Krisensituationen und deren Angehörige durch geschulte ehrenamtliche MitarbeiterInnen

Betreiber ist der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen Familien-Selbsthilfe Psychiatrie (BApK), einer der ältesten Selbsthilfeorganisationen in diesem Bereich. Er betreibt das SeeleFon bereits seit 2011. Das neue Angebot für Flüchtlinge und Migrierte wurde im Oktober 2016 eingerichtet.

Die Beratung erfolgt in Arabisch, Englisch und Französisch

Die geschulten Beraterinnen und Berater arbeiten ehrenamtlich. Sie haben langjährige Erfahrungen mit eigener Erkrankung oder als Angehörige.

Präsenzzeiten des SeeleFon für Flüchtlinge:
montags, dienstags, mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 15 Uhr

Telefonnummer 0228/71002425

 



Krankes Kind? Ernähung von Kindern? Arztbesuche mit Kindern?

Die Seite kindergesundheit.info gibt Informationen in vielen Sprachen zur Gesundheit von Flüchtlingskindern, übersichtlich nach Themen sortiert - für Ärzte und Ärztinnen, medizinische Fachkräfte, Kita-Fachkräfte, Familien-/Hebammen und ehrenamtliche Unterstützer

 


 

SAARLAND:
Trauma-Ambulanzen im  Saarland - zum Flyer des Gesungheitsministeriums

 

 

Infos zur beruflichen Integration und Qualifizierung von Menschen nach der Flucht

Links und Informationen zur Integration, zur beruflichen Eingliederung, der Anerkennung von Bildungsabschlüssen und der Ausbildung


Logo Refugee-guideDer Refugee-Guide führt in Sitten und Gebräuche in Deutschland ein. Das Info-Heft eignet sich für Neuangekommene und erklärt gesellschaftliche Grundregeln
Der Guide ist kostenlos in derzeit 17 Sprachen zum Download als pdf-Datei erhältlich (ca.3,5mb) und wird regelmäßig überarbeitet.

 

 


 

Workeer - Jobbörse für arbeitssuchende Geflüchtete und interessierte Arbeitgeber

 



 

Logo - Anerkennung in DeutschlandAnerkennung von Berufsausbildungen in Deutschland

Infoportal der Bundesregierung

Anabin - Infoportal und Linksammlung zur Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen

 


 

Wege zur Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt im Saarland

Gemeinsame Publikation der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit, des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie des Ministeriums für Inneres und Sport rund um die Integration neu zugewanderter Menschen in den Arbeitsmarkt.

 

IQ Netzwerk


IQ-Förderprogramm Integration durch Qualifizierung

 


 

Arbeitshilfe zur  Ausbildungsduldung nach §60a Abs.2S.4ff. des Paritätischen Gesamtverbandes

Am 06.08.2016 ist das Integrationsgesetz in Kraft getreten, mit welchem erstmals ausdrücklich der Anspruch auf Erteilung einer Duldung zum Zwecke der Ausbildung ins Aufenthaltsgesetz aufgenommen wurde.
Die Arbeitshilfe soll dieser Regelung größtmögliche Wirksamkeit verleihen.

 


 

Arbeitshilfen zum Thema berufliche Ausbildung der Seite Flüchtlingshelfer.info

 

 


 


SABENE - Saarländisches Beratungszentrum für Asylbewerber und Flüchtlinge

Beratung und Unterstützung von Asylsuchenden und Flüchtlingen bei der Integration in Beschäftigung mit Büros in Lebach und St.Ingbert




Übersichtstabelle, inwieweit eine Arbeitserlaubnis, beziehungsweise die Zustimmung der Arbeitsagentur für Praktika, Ehrenamt und sonstige Maßnahmen für Personen mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung erforderlich sind (pdf-Datei, 477kb).

Erstellt vom Verein GGUA für Flüchtlingshilfe Münster.

 


 

Studium an der HTW geplant?

Hier gibt es Informationen für Flüchtlinge


Beiträge im Blog der HTW

 


 

Themenschwerpunkt Flüchtlinge auf dem deutschen Bildungsserver

 

 

Links zu kostenlosem Materil zur Vermittlung von Sprache (DAF)

Kostenloses Material zur Vermittlung von Sprache und Selbstlernkurse DAF


Selbstlernkurse Deutsh als FremdsprachePortal für den Deutschunterricht mit Flüchtlingen - umfangreiches Wiki für den Deutschunterricht "Deutsch als Fremdsprache"

 


 

 

Zehn Praxistipps für einen erwachsenengerechten Deutschunterricht mit Flüchtlingen und Asylsuchenden

16-seitige Broschüre des Medienverlags Hueber-Media rund um den Unterricht mit Erwachsenen. Download als pdf-Datei 2,1mb

 

 


 

 

Kleiner, kostenloser Sprachführer Deutsch-Arabisch aus dem Langenscheid-Verlag.

40 Seiten Grundlagen Kennenlernen/Begegnungen/Arztbesuch/Zahnarzt

Download als pdf-Datei, 292kb

 

 


 

Deutschkurse der DW-Akademie (Akademie der Deutschen Welle) zum Selberlernen für Lernende der Niveaustufe A1 bis hin zu Übungen für die  Niveaustufe C1.

Für Anfänger rund 100 Folgen mit 400 interaktiven Übungen, einem Vokabeltrainer und mehr als 3500 vertonten Vokabeln. Dazu spannende Landeskunde.

 


 

Zum Youtube-Kanal von Alina Sonnenschein mit zahlreichen DAF-Selbstlernvideos

 


 

Der Klassiker: Die "Ankommen-App" der Bundesregierung für Android und Iphone

 


 

"DaFür" - die Sprachlernapp des Landesinstituts für Pädagogik und Medien und EUROKEY Software GmbH .
"DaFür" erhielt in Bonn den "Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung" vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung.

 

 


 

Sprachlern-Apps im Test der Stiftung Warentest. Nur zwei von zwölf getesten Sprachlern-Apps sind empfehlenswert

 

Faktencheck und Argumentationshilfen in der Flüchtlingsarbeit

Argumentationshilfen, Faktencheck und Entlarven von Fake-News


Logo der Bundeszentrale für Politische Bildung"Ich habe nichts gegen Flüchtlinge, aber..." aus dem Dossier "Rechtsextremismus" der Bundeszentrale für Politische Bildung. Als Argumentationshilfe und zum Einordnen verschiedener Meldungen

 


 

Argumentationshilfe: Zahlen zu Asyl in Deutschland, ebenfalls  von der Bundeszentrale für politische Bildung

 



Logo Politische Bildung.deFaktenwissen: Linksammlung der gemeinsamen Internetseite der Landeszentralen für politische Bildung, Politische-Bildung.de

 


 

Falschmeldungen unkompliziert entlarven mit Hilfe der Seite Hoaxmap.org Die Herausgeber sammeln Gerüchte und Falschmeldungen und stellen ihnen die Fakten gegenüber.

 

 


 

Fakten gegen Vorurteile: Eine Übersicht über die 14 gängigsten Vorurteile und Vorschläge wie man sie angemessen entkräften kann.
Download der pdf-Version der Broschüre (1,4mb)

 

 

 

 

 

Links für verschiedene Altergruppen und zielgruppen in der Flüchtlingshilfe

Hilfreiche Links für spezielle Altersgruppen und Zielgruppen (Kinder, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge)

 

Hilfen für verschiedene AltersgruppenInformationen für KITAS - 14 seitige Broschüre des saarländischen Bildungs-Ministeriums zur Eingliederung von Asylbewerberkindern in Kindergärten und Kitas.

Download als pdf-Datei, 460 kb

 



Rund um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: FAQ des Bundesfachverbandes für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge


Die Willkommensbroschüre des Bundesfachverbandes für unbegleitete minderjährige Flüchtliche gibt es derzeit in drei Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch.

 


"Willkommen in der Schule" ist eine Broschüre zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung in den ersten Wochen ihres Schulbesuchs. Die Broschüre wurde ursprünglich als Handreichung für die Schulen des Landkreises Saarlouis erstellt (pdf-Datei, 31 Seiten, 2,1 mb)

 

 

Flüchtlingshilfe: Infos in anderen Sprachen

Informationen in Arabisch, Dari, Paschtu, Ordu und Englisch


Deutsche Welle - erste Schritte in Deutschland

Specials für Menschen nach der Flucht in Arabisch, Dari, Paschtu und Englisch

 



WDR for you:

Aktuelle Nachrichten als Livestreams in verschiedenen Sprachen

 



Flüchtlingshilfe Blieskastel

Informationsseite des Vereins Flüchtlingshilfe Blieskastel

 

 

 

 

Seiten von Syrern

Seiten von Syrern


German Life Style GLS
- eine Youtube-Plattform auf der zwei junge Syrer ihre mit Humor und Satire ihre Erfahrungen in Deutschland schildern

 


 

Syrer erzählen in Rahmen des Projektes "Life back home"  über ihre Lebenswelt an Schulen. Nachahmenswert und nicht nur an Schulen anwendbar.

 



Im Saarland:

Deutsch Syrischer Freundschaftsverein Schmelz: Ein Projekt-Tag Schule in der Schmelzer Kettlerschule