Startseite

Grundlagen einer achtsamen und gelingenden Kommunikation - Gewaltfreie Kommunikation (GFK)


29. 10. 2020 - 27. 11. 2020

Die Anwendung einer wertschätzenden und gesunden Gesprächs- und Kommunikationskultur sorgt nachweislich für ein positives Arbeitsklima und führt zu einer hohen Arbeitszufriedenheit. Um dies zu erreichen, unterstützt Sie die Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK - nach Marshall B. Rosenberg). Diese Gesprächstechnik hilft Ihnen, mehr Klarheit im eigenen Kommunikations- und Konfliktverhalten zu entwickeln und die Qualität von (beruflichen) Beziehungen zu verbessern. Vorwürfe, Kritik oder Forderungen erscheinen plötzlich in einem anderen Licht, wenn transparent wird, welche Bedürfnisse des anderen dahinterstecken. In der Anwendung einer wertschätzenden Kommunikation können Sie konstruktive Konfliktlösung bzw. -prävention durch Transparenz, Aufmerksamkeit und Einfühlung im gegenseitigen Austausch erreichen.

Das dreitägige Seminar findet am 29./30. Oktober und am 27. November statt.

 

Seminarbeschreibung