Startseite

AWO Saarland News

Donnerstag, 08. August 2019

Gelungene Generalprobe des Musicals „Meine Herren und Damen: Marie“ macht Lust auf mehr

„Nur nicht zu viel verraten", hatte man uns ans Herz gelegt. Und nach dem Finale werde der Vorhang sofort fallen, es also keine Gelegenheit zum Schlussapplaus geben. Dann wurden die Bühnenakteure aber doch minutenlang aufgehalten von begeistertem Klatschen und „Bravo"-Rufen der Zuschauer - allesamt Angehörige
und Freunde der Schauspieler, Sänger und Musiker, die eben sehr erfolgreich die Generalprobe zum Musical „Meine Herren und Damen: Marie" absolviert hatten.

Mit „Toi, toi, toi" und dreimaligem Klopfen auf den Bühnenrand hatte Ellen Kärcher, die künstlerische Leiterin und Choreografin des Musical Projekts Neunkirchen, das Startsignal zum letzten Test vor der Uraufführung für die rund 100 Mitwirkenden auf der Bühne und hinter den Kulissen gegeben. Überflüssig der Hinweis in Richtung Zuschauer, dass es bei der Generalprobe durchaus noch Unterbrechungen geben könne: die Schauspielerinnen und Schauspieler, Sängerinnen und Sänger spielten ohne erkennbares Lampenfieber ihre Parts; eingebettet in ein ebenso kluges wie atmosphärisch wirkungsvolles Bühnenbild und exzellent begleitet von toller Musik und szenischen Licht- und Videoeffekten.

„Das kann etwas werden", zeigten sich die Stadtoberen Jürgen Fried und Jörg Aumann sowie der AWO-Landesvorsitzende Marcel Dubois von der gelungenen Feuerprobe des Bühnensingspiels über die AWO-Gründerin Marie Juchachz beeindruckt. Bundesweite Beachtung ist dem Musical sicher: Zur ausverkauften Uraufführung am Freitag, 9. August, kommt auch der Präsident des AWO-Bundesverbandes Wilhelm Schmidt in die Gebläsehalle nach Neunkirchen. Die Empfehlungen „sehenswert!" hat sich das Musical jetzt schon verdient.

Termine und Tickets:

Weitere Vorstellungen von „Meine Herren und Damen: Marie" in der Neunkircher Gebläsehalle gibt es am 10., 11., 13., 14., 16., 17. und 18. August jeweils um 20 Uhr, sonntags um 18 Uhr. Am 13. August findet eine geschlossene Veranstaltung des AWO-Landesverbandes statt.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional, bei der Hotline (0651 / 979 07 77) und hier online