Startseite

AWO Saarland News

Dienstag, 11. Februar 2020

Dieffler „Inselkinder“ sangen ihr Lied ein

Im Januar war es endlich soweit und die Inselkinder der Dieffler Kinderinsel der Arbeiterwohlfahrt durften ihr selbst geschriebenes Lied vertonen. Was am Sommerfest noch mit Gitarre vorgetragen wurde, wurde im Winter von Benedict Schmitt und Einrichtungsleitung Michael Schirra zu einem kompletten Song eingespielt und einprogrammiert. Die Kinder waren natürlich schon ganz heiß darauf ihr „Wir Inselkinder" Lied einzusingen. Tobias Scheid, Allroundtalent in Sachen Musik, kam hierfür extra vorbei, um die Kinder aufzunehmen. Voll konzentriert und mit Begeisterung sangen die Kinder solo sowie auch im Chorus ihr Lied ein (siehe Foto). Jedes Kind durfte seine Stimme zum Besten geben. Auf die fertige Aufnahme müssen sich die Inselkinder jedoch noch gedulden, da die Gesangsspuren erst noch von Tobias geschnitten, gesetzt und gemixt werden müssen. Also wird es noch eine Weile dauern bis das Prachtstück gehört werden kann. Ein Video zum eingesungenen Lied ist auch schon in Planung.