Startseite

AWO Saarland News

Samstag, 14. März 2020

Besuchsverbot zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner

Aktuelle Informationen nach der Anordnung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie vom 14. März

Besuchsverbot in Senioren- und Behinderteneinrichtungen

Liebe Angehörige, liebe Besucherinnen und Besucher,

auf Anordnung der saarländischen Landesregierung gilt ab Montag, 16. März 2020, ein grundsätzliches Verbot von Besuchen in Senioreneinrichtungen sowie in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung nach dem saarländischen Wohn-, Betreuungs- und Pflegequalitätsgesetz.

In enger Abstimmung mit unseren Leitungskräften vor Ort sind unter strengen Hygieneauflagen Ausnahmen vom Besuchsverbot zulässig. Wir bitten Sie vorab um telefonische Kontaktaufnahme mit den Leitungskräften.

Das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner in unseren Häusern steht immer im Mittelpunkt unseres Handelns. 
Wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt zu Angehörigen und Besucherinnen sowie Besuchern für die Bewohnerinnen und Bewohner ist. Wir versuchen daher alle Wünsche nach telefonischer Kontaktaufnahme der Angehörigen zu erfüllen, wir bitten aber um Verständnis, dass es aufgrund der Vielzahl von Anfragen und der dynamischen Entwicklung der Corona Pandemie zu Verzögerungen kommen kann.

Wir bitten Sie um Verständnis.
Ihre Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarland e. V.


Hier finden Sie die Information auch als .pdf-Datei

 

Hinweise der Landesregierung des Saarlandes und Empfehlungen zum Umgang mit Besuchen in der Altenpflege und Eingliederungshilfe