Startseite

AWO Saarland News

Donnerstag, 18. Juni 2020

Danke für 750 Alltagsmasken aus Malaga

Jugendhilfeprojekt Huerto Lazo spendet 750 Alltagsmasken an die AWO Saarland

Jugendhilfeprojekt Huerto Lazo spendet 750 Alltagsmasken an die AWO Saarland

Zwei ehemalige Schüler der AWO Schule am Ökosee in Dillingen, die in einem Projekt der Associación und ISE Projektstelle Projekt Huerto Lazo in Malaga betreut werden, spendeten der AWO Saarland insgesamt 750 selbstgenähte Mund-Nase-Behelfsmasken.

Der Vorsitzende des Fördervereins der Schule am Ökosee, Herr Mittermüller, bewarb sich nach einem Hinweis des Huerto Lazo-Projektleiters Herr Eich für die Aktion „Flinke Finger gesucht!“. Aus dem bereitgestellten Stoff nähten die flinken Finger insgesamt 750 Masken. 250 Masken gingen an die Schule am Ökosee, 250 an den AWO Bereich Teilhabe und 250 an die Landesgeschäftsstelle. Von dort aus werden nach wie vor täglich Behelfsmasken auf Anfrage hin an Menschen weitergegeben.

Ein herzliches Dankeschön für die Spende der Alltagsmasken!