Startseite

AWO Saarland News

Freitag, 07. August 2020

Viel über das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur gelernt

. Der Erlebnisweg „Ökologischer Rucksack" im Blieskasteler Kurwald war eines der Ziele im Ferienprogramm der sozialpädagogischen Kindertagesgruppe Bexbach. Hier gab es viel Lehrreiches über den durch uns Menschen verursachten Natur- und Energieverbrauch zu erfahren und Begriffe wie ressourcenschonendes Verhalten und Nachhaltigkeit wurden mit Inhalt gefüllt. Auch der Spaß kam nicht zu kurz. Inmitten des Rundwegs gab es einen tollen Spielplatz und eine Picknickhütte.

Angepasst an die Umstände infolge der Corona-Pandemie und den besonderen Hygiene-Vorgaben ging auch das übrige Programm der Sommerferienfreizeit mit Schwimmbad, Barfußpfad, Wildpark, Technikmuseum und Biosphärenreservat gut über die Bühne. Die Tagesgruppe Bexbach des Sozialpädagogischen Netzwerks (SPN) der AWO betreut nachmittags und teilweise auch während der Schulferien zehn Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Die Tagesgruppe ist eine teilstationäre Einrichtung der Hilfe zur Erziehung und arbeitet eng mit dem Jugendamt des Saarpfalzkreises zusammen.