Vorlesen

KiTa Völklingen

KiTa Völklingen

Die Kindertagesstätte „Stahlsternchen“ ist eine betriebsnahe Einrichtung in der Nähe des Betriebsgeländes der Saarstahl AG. Sie befindet sich in Betriebsnähe in einem Neubau mit großem Außengelände. Träger der Einrichtung ist der AWO Landesverband Saarland e.V. in Kooperation mit der Saarstahl AG und der Stahlstiftung Saarland.

Platzangebot und Altersstruktur:

Unsere Einrichtung bietet Platz für insgesamt 53 Kinder ab dem Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt.

Im Einzelnen sind dies:

  • Eine Krippengruppe mit 10 Plätzen für Kinder im Alter von 8 Wochen bis 3 Jahren
  • Eine altersgemischte Gruppe mit fünf Krippenplätzen für Kinder ab 18 Monaten sowie 13 Kindertagesstättenplätzen für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren
  • Eine Kindertagesstättengruppe mit 25 Kitaplätzen für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren

Die Grundlagen unserer Arbeit:

  • Die Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindertagesstätte hat zum Ziel, jedem Kind die gleichen Rechte und Chancen zur Entwicklung einer Lebensperspektive zu bieten, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Familie oder Religion
  • Unser Bildungsverständnis versteht Bildung als Aneignungstätigkeit und schließt die Selbstbildungspotentiale der Kinder mit ein. Kinder leben und erleben ihren Alltag auf unterschiedliche Weise. Sie gestalten ihn mit Unterstützung und Begleitung unserer pädagogischen Fachkräfte nach den eigenen Bedürfnissen und Erfahrungen.
  • Das individuelle Wohl des Kindes steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Es findet im alltäglichen Zusammenleben eine bewusste Auseinandersetzung mit den Werten und Normen unserer Gesellschaft statt.
  • Die dafür benötigten Handlungsstrategien werden von den Kindern ausprobiert.
  • Die pädagogischen Fachkräfte sind sich ihrer Vorbildwirkung gegenüber den Kindern bewusst und entwickeln entsprechend ein Klima der Wertschätzung und des Respekts.
  • Daraus leitet sich der gegenseitige Umgang zwischen Kindern, Eltern und Fachkräften ab.
  • Unsere Haltung ist dadurch geprägt, jedes Kind als Persönlichkeit anzusehen.

Das Spielen ist Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit, da es Grundlage für jedes Lernen ist. 

  • Im Spiel setzt sich das Kind mit seiner Umwelt, seinen Erfahrungen und Erlebnissen aktiv auseinander, es ist Übungsfeld für neue Sicht- und Verhaltensweisen.
  • Im Spiel hat das Kind die Möglichkeit seine Innen- und Außenwelt zu begreifen und zu verarbeiten.
  • Über das Spiel wird das Kind in allen Lebens- und Lernbereichen durch eigenes Tun motiviert und gefördert.

Pädagogische Gestaltung:

  • Unser pädagogisches Handeln berücksichtigt die sieben Bildungsbereiche des saarländischen Bildungsprogamms.
  • Jedes Kind unserer Einrichtung wird nach einem wissenschaftlichen System beobachtet.
  • Zwei mal im Jahr führen wir mit den Eltern ein Entwicklungsgespräch.
  • Außerdem erstellen wir für jedes Kind ein eigenes Portfolio, das die Kinder bei Austritt aus der Kita mit nach Hause nehmen.

Kindertagesstätte „Stahlsternchen“
Siemensstraße 1
66333 Völklingen
E-Mail

Einrichtungsleitung: Christine Leidinger-Bartz

   06898 / 5003123

Medizinproduktesicherheitsbeauftragter:
E-Mail

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
6.30 Uhr – 18.00 Uhr

Samstag ( bei Bedarf )
6.30 Uhr – 15.30 Uhr