Vorlesen

Ambulante Pflege zu Hause

Ambulante Pflege zu Hause

Kompetente und fürsorgliche Pflege in den eigenen vier Wänden: ambulante Pflege von AWO ZuHause


Jeder kann aufgrund Alter, Krankheit oder einer Pflegebedürftigkeit in die Lage geraten, den eigenen Haushalt kaum oder gar nicht mehr führen zu können. Oft sind keine Angehörigen da, die einem helfen. Alltägliche Anforderungen zu meistern wird schwierig oder führen zur Überforderung.

Unsere ambulanten Sozialstationen Süd-Saar und Nord-Saar helfen Ihnen mit gutem Rat und kompetenter sowie fürsorglicher Pflege in Ihrem vertrauten Umfeld zu bleiben.

  • Wir leisten Pflege nach allen Einstufungen der Pflegeversicherung sowie an Selbstzahler.
  • Wir erbringen Krankenpflege im Auftrag der Krankenkasse oder auf direkte ärztliche Anordnung.
  • Darüber hinaus sichern wir die Versorgung Ihres Haushaltes.

Wir kümmern uns für Sie auch um einfache aber wichtige Hilfeleistungen wie Erledigungen, Behördengänge oder Einkäufe.

Gerne beraten wir Sie kostenlos und fachkundig zu allen Fragen der Pflege. Wie z. B. den Finanzierungsmöglichkeiten über die Pflegekassen und Krankenkassen sowie Hilfemöglichkeiten über die Sozialämter der Landkreise und des Regionalverbandes Saarbrücken. Wir helfen Ihnen, ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in Ihrem Zuhause zu führen.

Zu unseren Pflegeangeboten gehören z. B.:

  • Duschen, Waschen, Baden, Betten, Lagern, etc.
  • Hilfe und Pflege bei Behinderung und Bettlägerigkeit
  • Beweglichkeitstraining und Mobilisation
  • Versorgung und Aktivierung bei Schwerstpflegebedürftigkeit
  • Beratung zur Pflege nach § 37 SGB XI

Natürlich versorgen wir  auf Ihren Wunsch hin auch Ihren Haushalt.

Wir arbeiten mit allen Pflegefördervereinen zusammen.
Im Falle einer finanziellen Bedürftigkeit klärt der zuständige Pflegeförderverein die erforderlichen Zuschüsse mit uns oder direkt mit Ihnen ab.

Krankenpflege von AWOZuHause!

Wenn Sie erkrankt sind und der Arzt bzw. die Ärztin eine häusliche Krankenpflege verordnet hat, hilft Ihnen die Sozialstation der AWO gerne und unkompliziert. Solche Aufgaben werden in der Regel von der Krankenversicherung bezahlt.

Diese Leistungen werden von unseren examinierten Fachkräften erbracht:

  • Verabreichung von Injektionen
  • Verbandswechsel und Dekubitusversorgung
  • Katheterisierung
  • Stomaversorgung
  • Blutdruck- und Blutzuckerkontrollen
  • Medikamentenkontrolle

Übrigens: Auch große saarländische Arbeitgeber vertrauen AWO ZuHause als Kooperationspartnerin für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dazu zählen unter anderem VSE.net, Saarland Heilstätten-GmbH, die Agentur für Arbeit und die Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Wir bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kooperationspartner zuverlässige Angebote in allen Belangen der Pflege und in Fragen der Hauswirtschaft.

Wir haben langjährige Erfahrung in der Pflege. Mehr als 1.300 Menschen vertrauen sich uns jedes Jahr an. Profitieren Sie von unserer Kompetenz. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Pflege im eigenen Zuhause.

AWO Zuhause!
Sulzbachstr. 39-41
66111 Saarbrücken

    0681 / 85 78 40

Unsere Sozialstationen:

AWO Sozialstation Süd
Sulzbachstr. 39-41
66111 Saarbrücken

    0681 / 85 78 40

AWO Sozialstation Nord
Julius-Bettingen-Straße 5
66606 Sankt Wendel

    06851 / 93 530