Vorlesen

Ottweiler „Kennst du deine Nachbarn“

Ottweiler „Kennst du deine Nachbarn“

Eine Anlaufstelle und eine Begegnungsort für die Menschen in der Stadt Ottweiler zu sein – das ist die Mission des AWO Quartiersprojektes „Kennst du deine Nachbarn“ in Ottweiler seit März 2019. Das Projekt bietet generationenübergreifend den Raum und die Chance, gute Nachbarschaft durch aktives Kennenlernen und Begegnen zu ermöglichen und so Fürsorge und Solidarität zu entfalten.

Das Quartier bezieht sich auf die Kernstadt Ottweiler, die mit seinen Bewohner*innen, Vereinen, Einrichtungen und im Hinblick auf seine Potentiale und Möglichkeiten im Fokus steht. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität, Teilhabemöglichkeiten und die Versorgungssituation der Menschen im Quartier Ottweiler zu verbessern.

Wie finden Sie uns?
Das AWO Quartiersprojekt ist im AWO-Seniorenzentrum Marie-Juchacz-Haus ansässig. Interessierte finden dort u.a. Beratung und Informationen über die in Ottweiler bestehenden Teilhabe-, Freizeit und Unterstützungsmöglichkeiten. Da neben dem Quartiersbüro auch weitere Räumlichkeiten des Seniorenzentrums genutzt werden können, besteht hier auch die Möglichkeit, Angebote und Veranstaltungen barrierefrei anzubieten bzw. zu besuchen. Geplant sind außerdem auch dezentrale Veranstaltungen – u.a. in Räumen enger Kooperationspartner.

Unsere Arbeit gründet auf einer engen Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort.
Hier unterstützen uns u.a. der Landkreis Neunkirchen, die Stadt Ottweiler, das AWO Seniorenzentrum Marie-Juchacz-Haus, der Demenzverein, sowie der Seniorenbeirat – um nur einige zu nennen. Gemeinsam wollen wir ein starkes und nachhaltiges Netzwerk für Ottweiler schaffen, von dem sowohl die Quartiersbewohner*innen als auch die einzelnen Partner profitieren und schöpfen können. Somit sind alle Interessierten – ob Bewohner*innen, Vereine, Fachkräfte etc. eingeladen, sich zu informieren, mitzumachen, selbst ein Angebot einzubringen oder über eigene Angebote zu informieren. Denn Quartiersarbeit lebt mit den Menschen, die sich einbringen und mitwirken.

Sie haben weitere Fragen zum Projekt, suchen Unterstützung oder möchten sich mit Ihren Ideen in die Arbeit einbringen?
Melden Sie sich gerne beim Quartiersprojekt!

Finanziert wird das Projekt durch die deutsche Fernsehlotterie und die AWO Saarland.

Ihr Kontakt zum Quartiersprojekt:

Sebastian Beck
AWO-Quartiersprojekt „Kennst du deine Nachbarn?“
Schloßhof 1
66564 Ottweiler

   06824 / 9089039 oder 0157 / 80646189
  E-Mail