Vorlesen

Tagesförderstätten

Die Tagesförderstätte TAF in Saarlouis für Menschen mit Behinderung

Tagesförderstätten

Die AWO Tagesförderstätte (TAF) in Saarlouis bietet Menschen mit geistiger und schwer-mehrfacher Behinderung psychomotorische Begleitung und Prävention.

Unser multiprofessionelles Team aus Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Krankenpfleger*innen und Heilpädagog*innen kümmert sich mit Herz und Kompetenz um das Wohl der Menschen mit Behinderung und bietet eine Tagesstruktur mit pädagogischen, pflegerischen und therapeutischen Schwerpunkten.

Die Betreuung ist Individuell auf die persönlichen Bedürfnisse des einzelnen Menschen abgestimmt.

Insgesamt finden in der Förderstätte 32 behinderte und schwerstmehrfach behinderte Besucher*innen im Alter von 15 bis 66 Jahren einen tagesstrukturierenden Aufenthalt. Die Förderstätte ist ganzjährig geöffnet. Darüber hinaus bietet das Team

  • Theater-, Restaurant- und Stadtbesuche,
  • Einkaufen in Geschäften der Umgebung,
  • Kochen und Backen in den gruppeneigenen Küchen,
  • Kunsttherapie,
  • Erlebnispädagogik
  • Entspannungstherapien
  • Sportangebote
  • Therapieräume (Snoezelraum, also Lichttherapieraum mit Wasserklangbett, Bewegungs- und Therapieraum mit Schaukel, Sinnes- und Ergotherapieraum, Multifunktionsräume zum Singen, Bewegen, Basteln, Entspannen und Kontakte knüpfen)
  • Pflege und Versorgung mit modernsten Hilfen und entsprechend ausgestattete Räume in allen Gruppen

Kontakt

Tagesförderstätte Saarlouis
Schillerstr. 8
66740 Saarlouis

Ansprechpartner: Tamara Löhl

  E-Mail
  0176 / 15860907